Die drei Geschäftsführer der IT + Media Group: Dr. Marduk Buscher, Tobias Kaul und Patric Wowerath (v.r.n.l.) nehmen aus der Hand von Ministerialdirektor Helmfried Meinel aus dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg im Rahmen des 7. Kongresses zu Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft in der Messe Karlsruhe die Urkunde als Finalisten entgegen. Bild: Stefan Longin

25. Oktober 2018

Ausgezeichnete Energie-Effizienz

Die Baden-Badener IT + Media Group gehört zu den Finalisten der „Gipfelstürmer“

Baden-Baden/Karlsruhe, den 25.10.2018

Vor einigen Tagen wurde im Rahmen des Karlsruher Kongresses zur Ressourceneffizienz erstmals der landesweit ausgeschriebene Preis des „KEFF-zienzgipfels“ unter Federführung des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg vergeben.

Dabei werden Firmen ausgezeichnet, welche durch innovative Umwelttechnologien den Energieverbrauch in ihrem Betrieb senken.

Zu den 10 Finalisten gehörte auch das Baden-Badener Systemhaus IT + Media Group GmbH, welches im Media- + IT-Center im Gewerbegebiet „Shopping Cité“ beheimatet ist. 2003 erregten die drei Geschäftsführer der IT + Media Group, Tobias Kaul, Patric Wowerath und Dr. Marduk Buscher, welche zugleich die Hauptinvestoren des Betriebsgebäudes sind, Aufsehen durch die energetische Sanierung der ehemaligen Wehrmachtskaserne. Schon damals mit einem Blockkraftwerk und einer Photovoltaikanlage ausgestattet, nahm die Konversion zum Media- + IT-Center nicht nur als erste Investition in dem neuen Gewerbegebiet eine Leuchtturmfunktion ein, sondern auch durch ihr energetisches Konzept.

2017 wurde nun zusätzlich die gesamte Gebäudehülle erneuert. Neben einer Dämmung mit umweltverträglicher Steinwolle, neuen Fenstern mit Dreifachverglasung und elektrischer Verschattung, wurden gerade die alten Leuchtmittel gegen umweltfreundlichere LED-Lampen ausgetauscht.

So entstand ein „KFW 100 Energie-Effizienzhaus“, welches neben der Umwelt auch den Geldbeutel seiner Mieter schont. Beratend stand den Unternehmern in der Sanierungsphase Matthias Friedmann von der regionalen Kompetenzstelle im Netzwerk Erergieeffizienz (KEFF) in Rastatt zur Verfügung.

Im Oktober nahmen die drei Investoren die Urkunde als Finalisten des Wettbewerbs und „Gipfelstürmer 2018“ entgegen.

www.it-media-group.de

www.keff-bw.de

ajax-loader